Neben den Kinks, den Rolling Stones und der Spencer Davis Group, die allesamt die damaligen Teenager und Teens zu Begeisterungsstürmen hinrissen, gaben zum Beispiel auch die Beach Boys, The Who, Santana und die Kultband Genesis in Bremen unvergessene Konzerte.
Die Aufbruchszeit des Beat und Rock, die sich insbesondere in den 1960er und 70er-Jahren abspielte, will Jürgen Ferber in der neuen Ausgabe seiner Musikreihe "Pop-In" wieder lebendig werden lassen. 

Die Veranstaltung dauert ca. zweieinhalb Stunden und wird moderiert von Jürgen Ferber, Redakteur & Musik-Moderator
Diese Veranstaltung wird vom Begegnungszentrum Gröpelingen präsentiert.

Der Eintritt pro Person beträgt 7 € / 5 € ermäßigt.
Die Zahl der Teilnehmer*Innen ist begrenzt. Anmeldungen können Sie unter der Telefonnummer 0421 - 69 14 580 beim Nachbarschaftshaus Helene Kaisen vornehmen
oder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! richten.