Jürgen Ferber empfängt Sie mit einem immer neuen und abwechslungsreichen Musikrepertoire ausgewählter Künstler*Innen, über die im Rahmen der Veranstaltung neben dem eigentlich Hörgenuss auch viele unterhaltsame Anekdoten und wissenswerte Fakten preisgegeben werden.

 

Jürgen Ferber empfängt Sie mit einem immer neuen und abwechslungsreichen Musikrepertoire ausgewählter Künstler*Innen, über die im Rahmen der Veranstaltung neben dem eigentlich Hörgenuss auch viele unterhaltsame Anekdoten und wissenswerte Fakten preisgegeben werden.

Isabella Richter geleitet Sie durch einen spaßigen und spannenden Nachmittag. Jedes "Bingo" wird mit einem Preis belohnt.

Diese Veranstaltung wird vom Begegnungszentrum Gröpelingen präsentiert.

Der Eintritt pro Person beträgt 2 €.
Die Zahl der Teilnehmer*Innen ist begrenzt. Anmeldungen können Sie unter der Telefonnummer 0421 - 69 14 580 beim Nachbarschaftshaus Helene Kaisen vornehmen
oder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! richten.

 

Sie erwartet ein kurzweiliger musikalischer Abend, der für beste Unterhaltung sorgt und neben Auszügen unterschiedlicher Musikgruppen ebenfalls mit umfassenden Informationen und Fakten zu den Künstlerinnen und Künstlern gespickt ist.

 

Es werden überwiegend Ohrwürmer der 1960er bis 80er Jahre aufgelegt, die so gut wie jeder kennt, ergänzt durch etliche der Hits, die heute gefragt sind.

 

Neben den Kinks, den Rolling Stones und der Spencer Davis Group, die allesamt die damaligen Teenager und Teens zu Begeisterungsstürmen hinrissen, gaben zum Beispiel auch die Beach Boys, The Who, Santana und die Kultband Genesis in Bremen unvergessene Konzerte.

 

Opern wie "Carmen", "Tosca", "La Traviata", "Madame Butterfly" und "La Boheme" enthalten wunderbare Liebesarien und -duette. Eine zu Herzen gehende Auswahl daraus präsentiert Jürgen Ferber in der neuen Ausgabe seiner Musikreihe "Serenata". Er hat dazu Aufnahmen mit erstklassigen Interpreten herausgesucht.