Die Aufsuchende Altenarbeit – Hausbesuche Gröpelingen ist ein Angebot der offenen und ambulanten Altenhilfe der Stadt Bremen. Mit Besuchs- und Begleitdiensten wollen wir ältere Menschen, die zuhause leben und wenig soziale Kontakte haben, unterstützen.

Unser Ziel ist es, diesen Personenkreis bei der Integration zu begleiten, über die Erstberatung hinaus eine erste Orientierung zu vermitteln und Bedarfe festzustellen. Zudem bieten wir individuelle Einzelfallbetreuung für bereits länger in Deutschland lebende Migranten mit besonderem Integrationsbedarf an.

Wenn Menschen sich auf eine konkrete Stellenanzeige bewerben möchten, ihnen aber das nötige Equipment fehlt oder sie sich noch nicht fit genug in der deutschen Sprache fühlen, bekommen sie in der Bewerbungswerkstatt Unterstützung.

JOIN US - Internationales Café, Freizeitangebote & Empowerment
Das Nachbarschaftshaus Helene Kaisen bietet mit dem Internationalen Café eine Anlaufstelle für alle, die Informationen und Unterstützung außerhalb üblicher Beratungszeiten benötigen oder die in ihrer Freizeit Kontakt mit anderen haben und Deutsch sprechen möchten.

Eine Selbsthilfegruppe für Suchtkranke und Suchtgefährdete (unabhängig von der Art der Sucht bzw. des Suchtmittels) sowie für Angehörige von Suchtkranken und –gefährdeten.

Die Computerkurse finden in unserem eigenen PC-Labor im Haus statt. In kleinen Gruppen ermöglichen wir eine optimale Betreuung und die Berücksichtigung von individuellen Schwerpunkten.

Selbsthilfegruppen für Suchtkranke, deren Angehörige, Freunde und Kolleg*innen

Der Regenbogen arbeitet in der Gruppengemeinschaft an der Lösung von Problemen, die sich aus dem Missbrauch von Alkohol, Medikamenten und anderen Süchten für die Betroffenen ergeben, mit dem Ziel, eine andauernde zufriedene Abstinenz zu erreichen.

Das Ziel des Projektes ist die Verbesserung der Zukunftschancen von Kindern und Jugendlichen, die aus Bulgarien nach Bremen zugewandert sind. Dabei spielt auch die Stärkung der Zusammenarbeit von Eltern und Schule eine wichtige Rolle.

Weitere Informationen folgen in Kürze.